Geschichte MG Landiswil

Die Musikgesellschaft Landiswil ist ein Landverein, welcher aus Hobbymusikantinnen und Hobbymusikanten besteht. Den Verein gibt es schon seit 1921. Damals waren eine Hand voll Bläser der Meinung, man müsse doch das schöne Hobby "Die Musik" gemeinsam pflegen. Dank der Gründung der Jugendmusik im Jahr 1998, zählt die Musikgesellschaft heute 58 aktive Mitglieder. Natürlich darf eine Tambourengruppe bei einer Blasmusik nicht fehlen. Diese besteht heute aus 9 Mitgliedern, 4 davon sind Jungtambouren. Unsere Jungmusikanten müssen doppelte Arbeit leisten, da sie bis 22-jährig in der Jugendmusik mitspielen, jedoch aber auch schon in die Musikgesellschaft mit 15 aufgenommen werden. Wir sind aber sehr stolz auf unsere Jungmusikanten, denn sie meistern diese Situation mit Bravour. Die Musik ist eben eine gute Sache!!